Ferien in Engadin Scuol, Schweiz

Authentizität braucht keine Inszenierung

Bainvgnü - Willkommen im Unterengadin

Saisonstart: 15. Dezember

Das Unterengadin öffnet sich dem Neugierigen. Die unmittelbare Nähe zur lebendigen Kultur, zum alltäglichen Miteinander von Mensch und Natur nimmt uns in Beschlag. Und sie weckt ein ehrliches Interesse an landwirtschaftlichen, kulturellen und ökologischen Zusammenhängen. Wir baden im Mineralwasser dessen Quelle wir besuchen, deren Geschmack wir am Brunnen kosten. Wir sind umgeben von Häusern deren Bewohner wir kennenlernen möchten, sehen Sgraffito dessen Bedeutung wir verstehen wollen. Die Ferienregion Engadin Scuol ist tiefgründig und will als solche entdeckt werden. Authentizität muss nicht krampfhaft inszeniert werden – sie muss nur zugänglich sein – den Rest macht unsere Neugier.

Mineralbad Bogn Engiadina

Im Zentrum der Wellness-Destination Scuol steht das Thermalbad Bogn Engiadina mit seiner grossen Saunalandschaft und dem Römisch-Irischen Bad. Hier können Sie sich nach einem kalten Wintertag im Sprudelbad entspannen und erholen.

Bogn Engiadina

Eure Bilder - eure schönsten Erlebnisse #engadinscuol

Ausgewählte Sommererlebnisse

Näher dran - echt, authentisch und persönlich geführt.

Zum Gästeprogramm
Frisches Mineralwasser vom Dorfbrunnen
Vorausschau 2019: 650 Jahre Erlebnis Mineralwasser
650 Jahre nach der ersten Erwähnung möchten wir nun diesen Wasserreichtum mit den Einheimischen und Gästen ein ganzes Jahr lang feiern.
Mehr erfahren

Jetzt Unterkunft suchen & buchen

Ihr Urlaubsziel
  • 1. Zimmer/Wohnung

Kleinen Moment…

  • Wir suchen für Sie das passende Angebot
  • Attraktive Angebote mit Preisvorteil buchen
  • Wenige Klicks & Schutz Ihrer Daten
Graubündner Steinböcke

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien